Gute Aussichten für eine Karriere im Schlager!

Schlager ist in! Nicht nur Pop- und Rockmusik bieten Karrierechancen. Der Deutsche Schlager und die Volksmusik sind ein Massenphänomen und eignen sich für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn.

voXXclub junge Künstler in der Volksmusik
Die Jungs von voXXclub sind ein gutes Beispiel dafür, dass Volksmusik nicht nur ältere Generationen begeistert.
©Electrola

Betrachtet man den Schlagermarkt einmal rein aus der Sicht der Zahlen und Fakten, kommt man zu dem Entschluss, dass eine Karriere in diesem Business durchaus gute Zukunftsaussichten bietet. Der Markt für deutschsprachige Musik wächst seit einigen Jahren kontinuierlich und erreicht mittlerweile ein breites Publikum in allen Altersklassen.

Die Zukunft des Schlagers

Die folgende Grafik über die Verteilung des Umsatzvolumens für Musikprodukte nach Musikrichtungen zeigt beispielsweise, dass Volksmusik und Schlager im Betrachtungszeitraum einen Zuwachs von 1,5 Prozent erzielen konnten, während andere Musikrichtungen wie Pop oder Dance drastisch einbüßten.

Umsatzvolumen von Schlager und Volksmusik bis 2009
Umsatzvolumen von Schlager und Volksmusik bis 2009.
©Statista.de / GFK Panel Services

Allerdings ist zu bemerken, dass die Erlöse aus Tonträgern insgesamt von ca. 198 auf ca. 160 Mio. Euro schrumpften (Quelle: Die wirtschaftliche Bedeutung des Schlagers; 2010; Prof. Dr. Martin Lücke).

Welche Alterschicht kauft Schlager
Welche Altersschicht kauft Schlager?
©Statista.de/ GFK Panel Services

Die Grafik über Musikkäufer 2008/ 2009 bestätigt, dass die die Käufer von Schlager- und Volksmusik-Produkten den Bevölkerungsdurchschnitt widerspiegeln. Einzig die Zielgruppe 10 - 19 Jahre ist unterrepräsentiert (Quelle: Die wirtschaftliche Bedeutung des Schlagers; 2010; Prof. Dr. Martin Lücke). Somit steht einem Start in eine erfolgreiche Musik-Karriere im Schlager-Bereich nichts mehr entgegen!

Auf dem Weg zum Erfolgsrezept kommt man also nur zu einer Ansicht: Egal ob Castingshow oder nicht - ob Schlager oder Pop: Mit dem nötigen Talent und Biss ist im Musikgeschäft alles möglich!

Unser Fazit

Schlagermusik begeistert wieder! Das beweisen schon die stetig wachsenden Absatzzahlen des Genres. In keinem anderen Bereich gab es in den vergangenen Jahren einen solchen Auftrieb wie bei Schlager und Volksmusik. Der Schlager dominiert auch die deutschen Jahrescharts und hat aktuell seinen höchsten Spitzenwert seit über zehn Jahren erreicht. Dies verdankt er nicht nur populären Volksmusikstars, sondern auch seinem neuen Image in den Medien durch Casting Shows.

Das Musikbusiness ist eine sich ständig entwickelnde Brache mit stetigen Trends. Vor allem in der Art wie wir Musik hören, nutzen und kaufen gab es in den letzten Jahren viele neue Entwicklungen. Der digitale Sektor wächst, was bedeutet, dass Alternativen zu CD’s, Vinyl und Co. immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Musikdownloads und online Streaming-Services haben sich langsam aber sicher einen festen Platz bei Musikfreunden erarbeitet. Obwohl sie 2013 im Vergleich zu physischen Tonträgern, wie CDs oder Vinyl, nur 22,6% des Marktes ausmachten, sehen Experten einen klaren Aufwärtstrend. So konnten sich Musikstreaming im Vergleich zum Vorjahr um 91,2% im Wachstum steigern.

Eine Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Medien und Nutzungsformaten ist also eine gute Grundvoraussetzung für jeden Musiker oder all die, die es noch werden wollen!

Glossar

Hier haben wir noch einmal die wichtigsten Begriffe zu einer Karriere im Musikbereich erklärt:

Editieren ist das Bearbeiten eines Textes oder einer Datei, um es anschließend ins Internet hochzuladen.
Ein Ensemble ist eine Gruppe Schauspieler oder Musiker.
Es handelt sich dabei um Tätigkeiten, die nicht der Gewerbeordnung unterliegen und selbstständig ausgeübter wissenschaftlicher, künstlerischer, schriftstellerischer, unterrichtender oder erzieherischer Natur sind. Meist werden Dienstleistungen höherer Art persönlich, eigenverantwortlich und fachlich unabhängig im Interesse der Auftraggeber oder der Allgemeinheit erbracht (§18 EStG/ §1 PartGG).
Als Gage wird das Gehalt von Künstlern und Schauspielern bezeichnet.
Es handelt sich um ein Unternehmen in der Musikindustrie, dass zu den wichtigsten und marktführenden Musiklabels zählt. Labels generell sind Abteilungen von Tonträgerunternehmen, die für den Vertrieb von Interpreten zuständig sind.
Unter den Begriff Popularmusik fällt jegliche Musik aus den Bereichen Rock, Jazz und Pop.
Ein Portfolio zeigt gesammelt die aufeinander abgestimmten Angebote eines Künstlers oder eines Unternehmens.
Promoter bezeichnet einen kaufmännischen Beruf, welcher als primäres Ziel die Verkaufsförderung hat.
Provision ist eine Vergütungsform, bei der dem Arbeitnehmer ein Prozentualer Teil z.B. des durch seine Leistung erwirtschafteten Umsatzes ausgezahlt wird.
Eine Tantieme ist eine zum Festgehalt zusätzliche variable Vergütung, die von bestimmten vorher festgelegten Kriterien abhängen.
Ein Quereinsteiger ist eine Person, die von einem vollkommen anderen Berufsfeld in ein anderes wechselt, ohne die gewöhnliche Ausbildung für den neuen Beruf zu haben.


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: