 04.08.2014, 08:44 Uhr

Schürzen jagen beim Finkenberg Open Air

Es ist jedes Jahr das Highlight aller Schürzenjäger Konzerte – das Finkenberg Open Air! Gestern ging es im Zillertal wieder richtig ab – wir wissen, wie es war.

Finkenberg Open Air 2014
Auch dieses Jahr ging die Post ab beim Finkenberg Open Air!
©2013 Christian Barz

Von den Zillertaler Schürzenjägern, über die Hey Mann!Band, kamen sie wieder zurück als die Schürzenjäger – 2014 haben sie schon so manches Konzert gespielt, und nun ist auch das große Highlight über die Bühne gegangen! Gestern es endlich soweit, das Finkenberg Open Air startete in eine neue Runde. Bereits seit dem 30. Juli riefen die Schürzenjäger auf zur Festwoche!

Hier geht’s zum Nachbericht des Finkenberg Open Airs.

Ihr wollt noch einmal reinhören wie die Schürzenjäger live klingen? Das Live-Album „Es ist wieder Schürzenjägerzeit“ gibt’s auch auf SchlagerPlanet!

Jetzt bei Amazon erhältlich

Bei uns erfahrt Ihr alles über das Finkenberg Open Air, die Schürzenjäger Termine der Festwoche und bekommt die Infos zu den Tickets!

Das Finkenberg Open Air – die Festwoche im Überblick

Vier Tage vollgepackt mit den coolsten Veranstaltungen und den mitreißendsten Schürzenjäger Terminen sind in vollem Gange. Schon seit dem 30. Juli 2014 konntet Ihr Euch auf das Schürzenjäger Konzert einstimmen!

Mittwoch, der 30.07.2014

Am Mittwoch starten die Schürzenjäger in ihre Open Air Woche. Ihr seid herzlich eingeladen ab 18:00 Uhr auf dem Dorfplatz in Finkenberg die Band zu empfangen. Dort erwartet Euch die Begrüßung der sechs Volksmusik-Rocker. Der Fan-Kontakt ist der Gruppe über ihre komplette Bestehenszeit sehr wichtig, logisch, dass sie sich ein persönliches „Hallo!“ nicht nehmen lassen!

Donnerstag, der 31.07.2014

Dass die Schürzenjäger ihre Fans gern persönlich kennenlernen und mit ihnen gemeinsam feiern zeigt sich an dem zweiten Highlight der Festwoche. Ab ca. 18:00 Uhr heißt es Prost! Denn die Band lädt zum Stelldichein im Wald-Café in Mayrhofen ein. Unter dem Motto „Treff‘ ma uns“ könnt Ihr zusammen mit Euren Stars auf das bevorstehende Event anstoßen!

Freitag, den 01.08.2014

Einen Tag vor dem Schürzenjäger Konzert stehen gleich mehrere Termine auf dem Plan. Los geht es ab 19:00 Uhr mit dem 5. Weltrekord-Versuch im Boarisch Tanzen. Anmelden könnt Ihr Euch für diesen lustigen Spaß per Mail an schuerzenjaeger@handwerker-promotion.de. Getanzt wird dann direkt auf dem Open Air Gelände. Und warum solltet Ihr dabei sein? Ganz klar, neben Ruhm und Ehre erwartet alle Tänzer freier Eintritt zur anschließenden Soundcheckparty.

Womit wir schon beim nächsten Termin an diesem Tag wären: Bei der Soundcheckparty könnt Ihr hautnah erleben, wie sich die Band auf das große Finkenberg Open Air vorbereitet. Ab 19:00 Uhr geht’s los. Alle, die sich das Boarisch Tanzen nicht zugetraut haben können für dieses Highlight ausschließlich an der Tageskasse Tickets erwerben. Erwachsene kostet der Spaß 5 Euro, Kinder bis einschließlich elf Jahre dürfen für einen Euro mitfeiern.

Im Anschluss an diese fulminante Sause lassen sich die Schürzenjäger weiterhin nicht lumpen. Sie können feiern und das zeigen sie auch: Zusammen mit den Zillertaler Mander geht’s zur After Soundcheckparty!

Samstag, den 02.08.2014 – Der große Open Air Tag

Endlich ist der Tag gekommen: Das Finkenberg Open Air hält jede Menge Spaß und natürlich gute Musik für Euch bereit. Bevor aber das Konzert von den Schürzenjägern startet, könnt Ihr an einem anderen tollen Schmankerl teilnehmen. Macht mit beim großen Biker-Corso von Mayrhofen bis nach Finkenberg zum Konzert Gelände. Anmelden könnt Ihr Euch dazu unter dem Stichwort „SJ FOA 2014 Biker-Corso“ per Mail an infi@stoanerhof.at. Alle Teilnehmer dürfen kostenlos auf dem Gelände des Stoanerhofs campen!

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Nun aber Butter bei die Fische, was erwartet Euch beim Finkenberg Open Air 2014? Neben den Schürzenjägern werden natürlich auch andere musikalische Acts Euch den Abend versüßen!

Mit dabei werden sein:

  • Dominik Ofner & Band
  • Rabaue
  • Stodlgang
  • Trucks
  • Zillertaler Local Sound
  • ZZ – de zuagroasten Zillertaler

Die Namen sagen Euch nichts? Keine Panik, lasst Euch überraschen. Die Schürzenjäger wollen vor allem regionalen Künstlern eine Plattform bieten, sich auch vor einem großen Publikum zu beweisen. Also unterstützt zusammen mit der Band diese Regionalmusiker!

Finkenberg Open Air 2014
Traumhafte Kulisse und coole Band: Das Finkenberg Open Air der Schürzenjäger!
©Live Handwerker Promotion

Tickets für die Schürzenjäger

Bei einem solch grandiosen Angebot wäre man dumm, nicht dabei zu sein! Und natürlich haben wir für Euch auch die Tickets zum Finkenberg Open Air! Haltet Euch ran, die Zeit drängt, schließlich wollt Ihr doch das Highlight aller Schürzenjäger Konzerte nicht verpassen!

Jetzt bei Amazon erhältlich

Die Schürzenjäger sind aber auch im restlichen Jahr noch auf vielen Konzerten unterwegs. Hier erfahrt Ihr weitere Schürzenjäger Termine:

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Die Fakten rund ums Open Air in Finkenberg

Für ein gelungenes Event müssen natürlich auch die Rahmenbedingungen stimmen. Wir haben für Euch alle Infos zu Anreise und Unterkunft sowie sonstige wichtige Fakten.

Anreise

Da es vor Ort nur eine begrenzte Anzahl an Parkmöglichkeiten gibt, wird es einen Shuttle-Bus-Service geben. Die Busse starten aus der Richtung Mayrhofen und Hintertux und bringen Euch ganz bequem zum Open Air Gelände.

Daran solltet Ihr denken!

Das Konzert Gelände liegt auf einer Höhe von fast 1.000 Metern, deshalb ist das Wetter oft wechselhaft. Also ist es ratsam, für wetterfeste Kleidung zu sorgen und festes Schuhwerk einzupacken. Natürlich darf auch der Sonnenschutz nicht fehlen. Schirme sind im Übrigen nicht erlaubt.

Unterkünfte

Auf der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels und Ferienwohnungen ist Euch der Tourismusverband Tux-Finkenberg gerne behilflich. Für die Naturverbundenen stehen zudem zwei Zeltplätze zur Auswahl:

  • Hotel Dornauhof: Dornau 308, 6292 Finkenberg (3 Gehminuten zum Festgelände, WC und Duschgelegenheiten vorhanden)
  • Laterndl Pub: Josef Wechselberger, Persal 208, 6292 Finkenberg (direkt beim Festgelände, WC und Duschgelegenheiten vorhanden)

Finkenberg Open Air 2014
Live sorgten die Schürzenjäger auch schon 2013 für Stimmung in Finkenberg!
©2013 Christian Barz

Finkenberg Open Air 2014 – Nachbericht

Gestern war es endlich soweit und in Finkenberg wurden wieder Schürzen gejagt. Party pur war angesagt beim Finkenberg Open Air der Schürzenjäger. Schon vor dem Konzert herrschte gute Stimmung bei der Band. Auf Facebook schrieben sie: „gleich gehts los! hey mann!!!!“.

Finkenberg Open Air 2014
Die Vorfreude ist groß bei der Band!
©Facebook/Schürzenjäger

Auch das Wetter spielte mit. Gegen Acht strahlte in Finkenberg noch die Sonne vom Himmel und ließ die Berge in einem wunderbaren Licht erscheinen. Perfekte Voraussetzungen also für das Finkenberg Open Air 2014!

Finkenberg Open Air 2014
Das Wetter machte dem Konzert Highlight keinen Strich durch die Rechnung.
©Facebook/Schürzenjäger

Das Konzert selbst punktete wieder durch volle Reihen vor der Bühne. Bis weit über das Gelände drängten sich die Zuschauer- alle gut gelaunt und bereit für das große Open Air. Die größten Hits und natürlich auch die neuen Songs wurden gespielt und somit wurden die Schürzenjäger den Erwartungen ihrer Fans auch in diesem Jahr vollends gerecht.

Nach ihrem großen Auftritt, gegen 3 Uhr morgens postet die Band auf Facebook sehr stolz, aber sicherlich auch erschöpft:

Aussagen wie „Es war sensationell! Danke, der weite Weg aus Hamburg hat sich gelohnt! Vielleicht kommt Ihr ja auch mal wieder vorbei ... Hey Mann!“,

„Es war soooooooooo geil, DANKE JUNGS. .....für nächstes Jahr ist der Berg zu klein“

oder „Freunde das war geil. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei. Die Adler aus Zürich“ regierten die Facebook-Community und sprechen für sich.

„Finkenberg- es war so unfassbar geil!!!!! morgen dann mehr dazu- jetzt wird abgefeiert!!! 150 biker , die uns zur bühne begleitet haben, tausende menschen- an tagen wie diesen.......! wir lieben euch! danke! hey mann!!!!!!!“

Na, wenn das kein großartiges Dankeschön an die Fans ist, dann wissen wir auch nicht. Um dem momentanen Selfie-Trend nachzukommen, ließen sich auch die Schürzen Jäger nicht lumpen und machten gleich eines gemeinsam mit ihrem Publikum. Hey Mann, das war ein Open Air, das sich gewaschen hat!

Finkenberg Open Air 2014
Das Schürzenjäger-Fake-Selfie beim Finkenberg Open Air 2014.
©Facebook/Schürzenjäger

Wart Ihr auch beim Finkenberg Open Air 2914 dabei? Dann schreibt uns, wie es Euch gefallen hat!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar:

  • Hanna Berger · 15.07.2014 11:01
    Super! Das klingt ja Klasse! Ich bin auf jeden Fall dabei. Wer noch? Weiß nur noch nicht genau an welchem Tag. Aber zuerst ist Morgen großes OpenAir in Bad Füssing. Das geht um 18 Uhr los. Geht da sonst noch jemand von euch hin? Ich war da letztes Jahr und die Atmosphäre war einfach toll. Diesmal kommen die Schäfer. Auf die freue ich mich am meisten :)