Apokalyptische Metalsongs im Akustikgewand

2015 gibt es die apokalyptischen Reiter in der akustischen Fassung. Die Klassiker in fast zwei Jahrzehnten Bandgeschichte werden in neuem Gewand präsentiert. Für zehn Städte können Konzertkarten erworben werden.

Die apokalyptischen Reiter Tour
Die apokalyptischen Reiter gehen 2015 auf Akustik-Tour.
©Nuclear Blast

Grollende Stimmen, griffige Riffs, gallopierendes Schlagzeug und mittendrin eine melancholisch anmutende Geige: Das sind die Apokalyptischen Reiter. Schon seit fast zwei Jahrzehnten hat sich die Metal-Band der melodischen Seite des Hartmetalls verschrieben: Headbangen bis zur Tobsucht und stimmungsvollen Schunkeln lässt sich bei Konzerten ideal verbinden. Mittendrin immer wieder ein kleiner Mittelalter-Anklang, wenn das Cembalo die Geige ablöst.

Doch was erleben Fans beim Konzert der apokalyptischen Reiter? Auftritte vor Zehntausenden wie auf dem großen Wacken-Festival sind für die biblischen Boten keine Seltenheit. Mit fulminanten Bühnenshows, Publikumseinbezug und einem abwechslungsreichen Programm sind sie stets ein Highlight im kleinen Örtchen in Schleswig-Holstein. Doch auch bei den apokalyptischen Reiter Konzerten im Kleinen werden vermutlich einige Haare fliegen und Böden beben, wenn die Fans der Band ihren Tribut zollen. Was erwartet diejenigen die 2015 Tickets für die apokalyptischen Reiter erworben haben?

Die volle akustische Dröhnung

Dieses Mal ist alles ein bisschen anders. „Akustik“ ist das Motto der Band, die normalerweise die volle Dröhnung E-Gitarre gibt. Unter dem Motto „Flieg, mein Herz“ zeigen die Apokalyptischen Reiter, dass es bei ihnen nicht auf die Lautstärke ankommt. Vieler ihrer melodiösen Songs scheinen wie gemacht für eine Welt außerhalb des Donnergrollens ihrer tobenden Beats. Insgesamt zehnmal steckt die Band ihre E-Gitarren aus, um sich einem reinen Unplugged-Sound hinzugeben: Vom hohen Kieler Norden bis hin zum südwestlichen Zipfel Deutschland arbeitet sich die Band durch Deutschland. Die apokalyptischen Reiter Tickets sind ab sofort erhältlich.

„Als wir vor zwei Jahren die ersten Male akustisch gespielt haben, hatten wir keine Vorstellung davon, was das bei unserem Publikum auslösen würde. Wir hatten mit allem gerechnet, nur nicht damit, dass ausgerechnet unsere hartgesottensten Fans am kräftigsten auf unsere Schultern nach den Shows klopften“, sagt die Band über ihre Fans, die sicherlich auch schon Karten für die apokalyptischen Reiter Konzerte erworben haben. Man bekommt selbst wieder und wieder Gänsehaut, wenn man Songs, die man als wütender Teenager geschrieben hat, nun in einem völlig neuen Sound darbieten kann.

Die apokalyptischen Reiter Tour 2015: Stationen der Akustik-Tournee

  • 05.03. Die Apokalyptischen Reiter in Nürnberg
  • 06.03. Die Apokalyptischen Reiter in Leipzig - Werk 2
  • 07.03. Die Apokalyptischen Reiter in Magdeburg - Altes Theater
  • 12.03. Die Apokalyptischen Reiter in Freiburg - Jazzhaus
  • 13.03. Die Apokalyptischen Reiter in Kaiserslautern - Kammgarn
  • 14.03. Die Apokalyptischen Reiter in München - Backstage
  • 20.03. Die Apokalyptischen Reiter in Aschaffenburg - Colo Saal
  • 21.03. Die Apokalyptischen Reiter in Bochum - Christuskirche
  • 27.03. Die Apokalyptischen Reiter in Osnabrück - Rosenhof
  • 28.03. Die Apokalyptischen Reiter in Kiel - Max

Die apokalyptischen Reiter Karten sind heiß begehrt, da die Konzerte eher im kleinen, intimen Rahmen stattfinden, um die Akustiksessions erst so richtig wirken zu lassen. Zugleich bietet die Apokalyptischen Reiter Tour 2015 einen exklusiven Einblick, denn es ist die erste Akustiktour der Musiker. Akustisch konnte die Band erst auf wenigen Konzerten erlebt werden. Nun haben alle Reitermaniacs, wie die Fans der Metaller gerne genannt werden, wiederum die Chance die apokalyptischen Reiter 2015 nach fast 20 Jahren in neuem Gewand zu erleben.

Egal, für welche Stadt Ihr Euch entscheidet, das Konzert der apokalyptischen Reiter wird bestimmt lange Zeit ein erinnerungswürdiges Ereignis bleiben.


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: