Auf Tuchfühlung in Chemnitz: Backstage bei Linda Hesse

Zwei Alben, zwei Konzerttourneen – Linda Hesse hat geschafft, was nicht viele von sich behaupten können. Mit der aktuellen „Hör auf dein Herz“-Tour war sie gestern Abend zu Gast in der Stadthalle Chemnitz.

Linda Hesse Konzert Chemnitz
Linda Hesse in der Stadthalle Chemnitz.
©SchlagerPlanet/Caroline Staude

In enger, schwarzer Glitzerhose, rückenfreiem Top und nicht zu vergessen den obligatorischen und mittlerweile zu ihrem Markenzeichen gewordenen Hosenträgern, betrat Linda Hesse gestern Abend die Bühne im kleinen Saal in der Stadthalle Chemnitz und eröffnete mit dem Titelsong des aktuellen Albums „Hör auf dein Herz“ ihren Konzertabend. Und es dauerte gar nicht lang, bis sie die eher zurückhaltenden Chemnitzer aus der Reserve locken konnte: Textsicher waren die meisten sowieso und wer es nicht war, der ließ sich zumindest zum Klatschen und Jubeln animieren.

Linda Hesse weckt Euch persönlich mit unserer neuen App!

Ganz intim mit Linda knutschen?

„Ich freue mich auf die Tour“, sagte Linda bereits vor Tourbeginn. „Wir werden in kleinen Sälen spielen, ganz intim und nah bei den Fans sein.“ Und dieses Versprechen löste die sympathische Halberstädterin auch ein. Immer wieder spricht sie ihre Fans direkt an oder geht von der Bühne und singt im Zuschauerraum weiter. Natürlich fehlten ihre großen Hits an diesem Konzertabend nicht: Ob „Knutschen“, „Perfekt“, „Verbotene Liebe“ und dem Purple Schulz Kracher „Kleine Seen“, den Linda für das „Hör auf dein Herz“-Album neu aufgenommen hat, oder Songs aus ihrem ersten Album „Punktgenaue Landung“ wie „Ich bin ja kein Mann“ oder „D.B.E.A“, Linda Hesse zauberte ein Lächeln auf die Gesichter ihrer Zuschauer.

Linda Hesse Konzert Chemnitz
Linda Hesse im Glitzeroutfit auf der Bühne in Chemnitz.
©SchlagerPlanet/Caroline Staude

Und bei all der guten Stimmung, dem gemeinsamen Singen und Tanzen, gab es auch immer wieder ruhige Momente. Besonders als Linda ihren Song für die deutsche Krebshilfe „Mit aller Kraft“ ankündigte. „Dieses Lied ist ein ganz besonderes, auf das ich mich jeden Abend der Tour freue“, erzählte die Sängerin: „Dieses Lied macht mir Mut und gibt mir Energie. Wir stehen alle gemeinsam mit aller Kraft für das Leben.“ Dafür erntete sie zustimmenden Applaus. Zusammen mit ihrer sechsköpfigen Band bestehend aus André Franke (musikalischer Leiter, Akkordeon, Piano), Isabel Wilhayn (Gesang) und Andrew Gräser (Gesang, Gitarre), mit dem Linda den großen Pur-Hit „Ich lieb dich“ in ihrer ganz eigenen Version sang, sowie Bassist Alex Klier, Schlagzeuger Bernd Junker und Gitarrist Manuel Lopez, lieferte Linda Hesse eine Show der Extraklasse.

Jetzt bei Amazon erhältlich

Ein Blick hinter die Kulissen

Linda und ihr 16-köpfiges Team waren bereits seit Samstag in Chemnitz. „Das war unser erster freier Tag der Tour“, erzählt sie. Noch bis zum 9. März sind sie alle gemeinsam auf Tour. „Wir reisen zusammen im Nightliner.“ Anstrengend sei das aber nicht. „Jeder hat seinen Bereich und seine Schlafkoje und meistens sind alle sowieso müde, dann kehrt auch schnell Ruhe im Bus ein.“

Linda Hesse Konzert Chemnitz
Linda Hesse in der Maske vor dem Konzert.
©Claudia Casper

Der Soundcheck verriet sie, dauert meist auch nicht lange. „Wir sind mittlerweile so gut eingespielt und immer gut vorbereitet, das klappt alles wunderbar.“ Aber auch wenn sie gut vorbereitet ist, ein bisschen Aufregung ist immer dabei. „Kurz vor dem Konzert werde ich kribbelig, weil ich weiß ich hab noch viel zu machen. Ich will ja auch pünktlich auf der Bühne stehen und meine Bühnenoutfits müssen alle da sein, ich kümmere mich ja um alles selbst.“

Linda Hesse Konzert Chemnitz
Linda Hesse glänzt nicht nur am Mikrofon.
©SchlagerPlanet/Caroline Staude
*

Und hat Linda ein Ritual bevor es auf die Bühne geht? „Wir haben auch ein kleines Bandritual für den Zusammenhalt, so kurz bevor es auf die Bühne geht, aber darüber verraten wir nichts“, sagt sie keck.

Wenn ihr Linda und ihre sechsköpfige Band auch noch live erleben wollt, Tickets und Termine gibt’s hier.

Jetzt in den Song „Verbotene Liebe“ reinhören!

Ihr kennt Linda Hesses Video zu „Verbotene Liebe“ noch nicht? Zeit das zu ändern!

©Youtube/ICH FIND SCHLAGER TOLL


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: