Florian Silbereisen landet die „Tournee des Jahres“!

Gestern Abend brachten die Stars von „Das Beste der Feste“ München zum Feiern. Doch das war nicht schon etwa das Highlight des Abends. Akrobatik, Auszeichnungen, Schlager-Hits und vieles mehr brachte die Menge zum Beben!

Florian Silbereisen DJ Ötzi Das Beste der Feste München
Florian Silbereisen und DJ Ötzi sind immer zu freundschaftlichen Scherzen aufgelegt.
©Dominik Beckmann/BMC

Gestern Abend brachte Florian Silbereisen mit seiner „Das Beste der Feste“-Tour den „Circus Krone“ in München zum Beben. Die Menge ließ sich bereitwillig zum Feiern, Schunkeln und Mitfiebern hinreißen und dankte es der gesamten Besatzung mit stehenden Ovationen. Von Pyrotechnik bis hin zu Klopapier-Schleudern und Video-Leinwänden ist alles an unterstützendem Entertainment aufgeboten worden, jedoch waren es letztendlich die einzelnen Stars, die die Menge aufheizten. Die diesjährige Tour mit dem Motto „Die größten Schlager-Hits aller Zeiten“, präsentiert genau das und wurde auch noch mit dem Publikumspreis „Tournee des Jahres“ von der Bauer Media Group ausgezeichnet!

Allround-Talent Florian Silbereisen

In der Show selbst präsentiert Silbereisen seine Hingabe zum Schlager und seine Begeisterung für das ganze Drumherum. So liefert er nicht nur die größten Mit-Sing-Schlager-Hits wie „Marmor, Stein und Eisen bricht“, „Anita“ und den Titelsong der Kult-Kindersendung „Biene Maja“, sondern garniert das Ganze mit neuen Beats und bringt diese Klassiker in unsere heutige Zeit. Neu, frisch und zeitgemäß so präsentiert der Moderator den Schlager und singt es selbst lautstark: „Schlager ist geil!“

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Eine große Schlager-Familie

Die anderen Stars der Show verkörpern dieses Motto durch ihre Vielseitigkeit und integrieren sich durch ihre Art und Weise so in die Show, dass der Eindruck entsteht, es handle sich um eine große Schlager-Familie, die dort auf der Bühne steht. DJ Ötzi und Florian Silbereisen scherzen brüderlich auf der Bühne herum und der „Anton auf Tirol“-Sänger zieht sogar blank und zeigt dem Publikum seinen Kopf gänzlich ohne sein Markenzeichen - der weißen Strickmütze. Geschwisterlich rivalisieren auch Silbereisen und die junge Star-Newcomerin Vanessa Mai bei ihrem Lederhosen-Duell, bei dem sie mit den DDC-Tänzern (Dancefloor Destruction Crew) durch die Luft wirbeln. Ross Antony spielt den verrückten Onkel, der in Glitzer-Krawatte über die Bühne hopst und Michelle ist die große Gesangs-Diva des Abends. Die Boyband Feuerherz begeistert währenddessen mit ihrem jugendlichen Charme und den, an 90er Jahre Boybands anmutenden, Handbewegungen zu ihren modernen Schlager-Sounds.

Überraschende Preisverleihung „Mein Star des Jahres“

Während der Show erlebten die Stars eine große Überraschung. Plötzlich trat ein Mann auf die Bühne und gab bekannt, dass er an diesem Abend den Publikumspreis der Bauer Media Group „Mein Star des Jahres“ an einen der hier anwesenden verleihen würde. Die glücklichen Gewinner in der Kategorie „Durchstarter des Jahres“ waren Feuerherz, die sich diesen Titel im vergangenen Jahr hart erarbeitet haben und nun ihre Früchte in Form dieses Preises entgegen nehmen konnten. Doch damit nicht genug! Der Preis „Tournee des Jahres“ ging gleichzeitig an Florian Silbereisen!

Große Liebe: Das Publikum und die Stars

Doch nicht nur die Leser in Deutschland sind von der Show begeistert. Das Münchner Publikum klatschte, sang und tanzte den gesamten Abend mit. Zwischen den Auftritten gelangten auch noch die ein oder anderen Geschenke auf die Bühne. So erhielten Feuerherz und Florian Silbereisen nach einem gemeinsamen Auftritt Blumen von zwei in rote Dirndln gekleidete Mädchen überreicht, die sich vor die Bühne stellten. Das wussten die Stars natürlich zu schätzen und es hagelte Wangenküsschen für die beiden Mädchen. Doch auch die Musiker gingen auf das Publikum zu. So schnappte sich Florian eine Gitarre und suchte sich eine Dame aus dem Publikum aus, ihr Name war Helga, der er den Song „Romantische Männer“ von Klubbb3 widmete. Das Publikum lachte herzlich, Helga war gerührt und Florian Silbereisen ließ sich mit der Dame für ein privates Foto ablichten.

Die Stars unter den Zuschauern

Das Foto von Helga und Florian machte dann auch noch eine weitere Berühmtheit, die jedoch im Publikum saß: Michael von Marianne & Michael!Die beiden Schlagerstars ließen sich die Show ihrer Kollegen nicht entgehen und auch Udo Busse saß mit im Publikum. Ein Mega-Star huschte unerkannt zu Beginn der Vorstellung in die vorderste Reihe und fieberte mit ihrem Lieblings-Mann mit – Helene Fischer!

Das große Finale

Die Show endete, wie sie begonnen hatte: Mit einem Gute-Laune-Spektakel! Zwar tanzten zum Abschied nicht mehr die DDC-Tänzer frenetischen Break Dance zu Schlager-Hits, doch dafür folgte auf eine Publikums-Polonaise ein großes Finale mit überdimensionalen Ballons, die durch die Luft tanzten.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: