Die Münchener Freiheit: Alben mit Goldstatus!

Während der Neuen Deutschen Welle wurden sie groß, ihren Durchbruch schafften sie 1986. Es folgten viele weitere Hits und Auszeichnungen. Wir stellen Euch einige Münchener Freiheit CDs näher vor.

Münchener Freiheit CDs Alben
Die Jungs der Münchener Freiheit haben schon zahlreiche Alben herausgebracht, die Goldstatus erhielten.
©Sony Music/Fryderyk Gabowicz

Mit „Ohne dich“ eroberte die Münchener Freiheit 1986 die Charts: Die Single stand wochenlang in den Top Ten der deutschen Charts und kletterte in Österreich und der Schweiz sogar bis auf Platz 1. Viele der Münchener Freiheit Alben wurden vergoldet. Als sie Ende der 80er Jahre auch auf Englisch sangen, kam auch der internationale Erfolg. Wir nehmen die erfolgreichsten Münchener Freiheit Alben einmal genauer unter die Lupe.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Münchener Freiheit: „Traumziel“

Das Münchener Freiheit Album „Traumziel“ erschien am 17. November 1986 und konnte sich in den Charts platzieren. Es kletterte bis auf Platz 15 und hielt sich insgesamt 34 Wochen in den Charts. Über 250.000 Exemplare gingen über den Ladentisch. Auf dem Album befinden sich neun Songs: Die Hitsingles waren „Herz aus Glas“ und „Es gibt kein nächstes Mal“. Dem Album schloss sich die „Traumziel“-Tour an, bei welcher mehr als 125.000 Fans die Konzerte besuchten.

Product Teaser cannot be shown.

Münchener Freiheit: „Fantasie“

„Fantasie“ war ein Renner in den deutschen Plattenläden: Das Album der Münchener Freiheit erschien am 28. März 1988 und bekam Goldstatus. Es erreichte Platz 4 in den deutschen Albumcharts. Mit der englischen Version „Keeping the Dream Alive“ von „So lang man Träume noch leben kann“ landeten die fünf Münchener auch einen Hit in Großbritannien.

Product Teaser cannot be shown.

Münchener Freiheit: „Liebe auf den ersten Bick“

Drei Monate nachdem „Liebe auf den ersten Blick“, am 13. Januar 1992, veröffentlicht wurde, erhielt das Album Goldstatus. Wie die gleichnamige Single stieg das Album direkt in die Charts ein: Platz sieben. Insgesamt elf Singles wurden mit „Liebe auf den ersten Blick“ veröffentlicht. Im selben Jahr der Veröffentlichung wurde die Münchener Freiheit von der ARD als „Band des Jahres“ ausgezeichnet.

Product Teaser cannot be shown.

Münchener Freiheit: „Eigene Wege“

Nach „Liebe auf den ersten Blick“ wurde es ruhig um die Band. Durch große Werbekampagnen schafften sie 2009 ein Comeback: Das Album „Eigene Wege“ erschien am 20. März 2009 und katapultierte die Münchener Freiheit wieder in die Charts: Platz zehn!

Product Teaser cannot be shown.

Münchener Freiheit: Diskografie

Das aktuelle Album heißt „Mehr“ und erschien vergangenes Jahr im Oktober. Weder ein neues Album der Münchener Freiheit, noch eine Single sind aber leider in Sicht. Hier seht Ihr die Diskografie der Münchner Freiheit:

Welches Münchener Freiheit Album ist Euer Favorit?


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: