Howard Carpendale: Der Alben-King

Seit über 44 Jahren gehören Howard Carpendales CDs und Alben zum Maß aller Dinge in der deutschen Schlagerwelt. Deshalb wirft SchlagerPlanet einen Blick zurück auf seine größten Erfolge und stellt die neuesten Howie-Scheiben vor.

Howard Carpendale Diskografie
Er schreibt bis heute Lieder, die begeistern: Howard Carpendale.
©Electrola/Michael De Boer

Howard Carpendales Bilanz ist eindrucksvoll. Rein statistisch müsste in jedem zweiten deutschen Haushalt ein Howard Carpendale Album stehen. Seit seinem ersten Megahit „Das schöne Mädchen von Seite eins“ aus dem Jahr 1970 sind weit über 25 Millionen Tonträger über die Ladentische gewandert. Über 50 Chart-Platzierungen stehen für den Südafrikaner zu Buche, den es Ende der 60er eher zufällig nach Deutschland verschlagen hatte.

Howard Carpendale 1970 – ein One-Hit-Wonder?

Gleich nach dem fulminanten Start mit dem „schönen Mädchen von Seite eins“ aber schien es erst einmal bergab zu gehen mit Howies Karriere. Vergleichbare Erfolge blieben aus. Dies änderte sich 1974, als er begann, selbst zu komponieren und zu produzieren. Nun wurden die Howard Carpendale Singles wie „Da nahm er seine Gitarre“, „Du fängst den Wind niemals ein“, „Lulelalelula (Deine Spuren im Sand)“, „Ti amo“ oder „Tür an Tür mit Alice“ zu Dauergästen in den Hitparaden.

Ab 1979: Jedes Howard Carpendale Album ein Megaseller

Zunächst erzielte jedoch kein Howard Carpendale Album ähnlich große Erfolge wie die Singles. Der Durchbruch gelang ihm erst 1979 mit „Mein Weg zu dir“: Diese Langspielplatte schoss bis auf Platz Drei in den Hitlisten. Seitdem erreichte jede einzelne der folgenden 22 Howard Carpendale CDs und LPs, die bis heute veröffentlicht wurden, Top-50-Chart-Platzierungen in Deutschland. Und etwa die Hälfte auch in Österreich und der Schweiz. 16 aller seit 1979 veröffentlichten Howard Carpendale Alben landeten sogar in den deutschen Top ten. Die größten Erfolge feierten „Hello Again“ 1984 mit Platz Zwei in Deutschland und Platz Sieben in der Schweiz, „Carpendale“ 1987 mit Platz Zwei in Deutschland und das 2009 erschienene „Stark“, das Nummer Zwei in Deutschland und 16 in Österreich wurde.

Jetzt bei Amazon erhältlich

Howard Carpendale: neuere Alben

2003 zog sich Carpendale aus dem Musikgeschäft zurück. Doch nicht für lange: 2007 gelang ihm ein sensationelles Comeback mit dem Album „20 vor 10“. Es folgten drei weitere Howard Carpendale Alben mit Top-Platzierungen. Darunter sein Werk „Viel zu lang gewartet“ mit dem er 2014 auf Tournee ging. Der Titel ist geradezu selbstredend für Fans, die ihn lange nicht gesehen hatten. 2015 erschien mit „Das ist unsere Zeit“ sein neuestes Album, mit dem er an alte Erfolge anknüpfen konnte.

DVD-Version und neue Charity-Single

Von „Viel zu lang gewartet“ brachte Howard Carpendale im Frühjahr 2014 eine „Deluxe Version“ mit zwei CDs und einer DVD heraus, deren Film seine künstlerische Arbeit an dem Album dokumentiert. Und wie sieht es damit aus: Howard Carpendale neue Single? Auch die gibt es natürlich. Sie kam ebenfalls im Frühjahr 2014 heraus und heißt „Wie viel sind eine Billion“. Es ist eine Charity-Single für eine Initiative der Welthungerhilfe, die Howie unterstützt. Von jedem Verkauf geht ein Euro Spende an die Organisation.

Ihr liebt kultigen Schlager? Hört bei 100% Kultschlager rein!

Wie findet Ihr die Idee mit der Single für den guten Zweck? Und was sind eure Lieblings Howard Carpendale CDs? Schreibt es uns!

Howard Carpendale Diskografie: Die Studio-Alben


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: