Lieder zum Verlieben

Im letzten Jahr feierte Stefanie Hertel ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Mit ihren volkstümlichen Schlagern konnte die Sängerin große Erfolge verzeichnen. SchlagerPlanet gibt einen Überblick über Stefanie Hertels Alben.

Stefanie Hertel CDs
Unglaublich aber wahr - Stefanie Hertel steht seit über 30 Jahren auf der Bühne.
©Sony Music/Armin Brosch

Bereits mit sechs Jahren sang Stefanie Hertel den „Teddybärjodler“ und heuer feiert die erfolgreiche Sängerin ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Obwohl Stefanie Hertel neben glänzender Musikkarriere als Designerin und Moderatorin tätig ist, kennt man sie vor allem für ihre Songs. Die Stefanie Hertel Alben bringen Freude und Sonnenstrahlen in jedes Haus.

„So a Stückerl heile Welt“ – die Anfänge der Gesangskarriere

Die Stefanie Hertel CD „So a Stückerl heile Welt“ erschien 1991 und wurde vor allem dank dem gleichnamigen Titel „So a Stückerl heile Welt“ bekannt. Mit diesem Lied trat Stefanie Hertel 1991 beim Grand Prix der Volksmusik auf und erreichte den fünften Platz.

„Über jedes Bacherl geht a Brückerl“ – der erste Erfolg

Mit diesem Album gelang Stefanie Hertel der große Durchbruch. Denn 1992 gewann sie den Grand Prix der Volksmusik mit dem Lied „Über jedes Bacherl geht a Brückerl“. Im gleichen Jahr wurde Stefanie Hertel zur erfolgreichsten Nachwuchssängerin gewählt.

„Weihnachten mit dir“ – Koproduktion mit Stefan Mross

Das Jahr 1994 war schicksalhaft für Stefanie Hertel, denn in diesem Jahr begann ihre Beziehung zum Kollegen Stefan Mross. Die beiden brachten auch das gemeinsame Album „Weihnachten mit dir“ heraus. Die Beziehung der beiden Stars führte zu einer Märchenhochzeit in Florida und vielen gemeinsamen Projekten. Das neue Stefan Mross und Stefanie Hertel Album sollte 2007 herauskommen, jedoch wurde es aus Zeitmangel auf Eis gelegt.

„Wir hab'n a Madl“ – Das Mutterglück der Sängerin

Die Stefanie Hertel CD mit dem Titel „Wir hab'n a Madl“ scheint dem wichtigsten Ereignis ihres Lebens gewidmet zu sein, der Geburt ihrer kleinen Tochter. Am 17. Oktober 2001 kam die kleine Johanna zur Welt. In den weiteren Jahren hält Stefanie Hertel ihre Tochter jedoch eher abseits der Öffentlichkeit und ist stets bemüht, dem Mädchen ein „normales“ Leben zu bieten.

„Stärker als die Freiheit“

Das Stefanie Hertel Album „Stärker als die Freiheit“ kam 2008 heraus. Mit diesem Album feierte die Sängerin ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum und ging auch auf eine große Tournee.** Zu den Hits der Platte gehören unter anderem „Stärker als die Freiheit“, „Männer wollen nur dein Bestes“ und Ganz einfach was verrücktes tun“.**

„Moment Mal!“ – Stefanie Hertel kehrt zurück

Das neue Stefanie Hertel Album „Moment mal!“ kam im Februar 2013 pünktlich zum 30-jährigen Bühnenjubiläum der Sängerin heraus. Zum ersten Mal komponierte Stefanie Hertel vier Lieder selbst. Das neue Album zeigt den Fans neue Facetten der Künstlerin und bringt viele tolle Schlager wie „Dirndlrock“, „Frauen können stark sein“ und „So wie du“.

Seht hier das offizielle Musikvideo von Stefanie Hertels „Moment mal!“.
©Youtube/Telamo

Die abwechslungsreiche Karriere

Stefanie Hertels neue Single und die Alben sind nicht die einzigen Erfolge der Powerfrau. 2013 brachte Stefanie Hertel eine Dirndlkollektion, „Dirndlrock“, heraus. In Zukunft kann die Sängerin auch in die Rolle der Moderatorin schlüpfen, denn sie bekommt ihre eigene TV-Show, die den Namen „Stefanie Hertel – die große Show der Stars“ tragen wird.

Stefanie Hertel steht wahrhaftig seit den frühen Kinderjahren im Rampenlicht. Nie hielt sie still. Stefanie Hertels neue Singles und Alben eroberten die Fans im Sturm. Sie begeisterte breite Massen mit ihren mal schwungvollen, mal zärtlichen Liedern. Nach 30 Jahren auf der Bühne geht die Show aber weiter, also können wir uns auf weitere Stefanie Hertel Alben freuen.


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: