Chaka Chaka!

Multikulti! Liedtexte von Rosanna Rocci sind Deutsch, Englisch, Italienisch und richtig tiefsinnig. Drei der hintergründigsten Lyrics der Weltenbürgerin stellen wir Euch hier näher vor.

Rosanna Rocci Songtexte
Rosanna Rocci ist heute 45 Jahre jung.
©Koch Universal/Manfred Esser

Die italienische Sängerin Rosanna Rocci begann ihre Karriere mit italienischen und englischen Schlagern. Ab 1992 erweiterte sie ihr Repertoire um deutschsprachige Songtexte. Rosanna Rocci wuchs in der Schweiz auf und ist einem internationalen Publikum bekannt. Drei ihrer schönsten Titel sehen wir uns hier genauer an.

Jetzt bei Amazon erhältlich

Liedtext von Rosanna Rocci: „Ich gehör zu Dir“

In ihrem Duett mit Michael Morgan besang die Italienerin die gemeinsame Liebe und Zusammengehörigkeit. Tatsächlich waren die beiden Schlagersänger von 1997 bis 2012 verheiratet, sie haben sogar einen Sohn. In einer Mischung aus Deutsch und Italienisch spiegelt das Lied das damalige Glück im Jahr 1999 wieder:

Michael: „Es gibt Dich tief in meiner Seele,

wohin ich geh, Du bist schon da.“

Rosanna:

„Ich will nur Dich, wir zwei insieme.“

Zusammen:

„Ancora io per te mi da.“

Rosanna Rocci Lyrics: „Chaka Chaka“

Ihr großer Hit „Chaka Chaka“ von 1992 hat auf den ersten Eindruck einen eher oberflächlichen Partyhit-Charakter. Wenn man sich die englischsprachigen Rosanna Rocci Lyrics näher ansieht, dann sind Völkerverständigung und Nächstenliebe hier das Thema. Es geht um zwei Menschen, die sich verlieben und unterschiedliche Hautfarben haben. Die Botschaft: Nur die Liebe zählt, Hautfarben sind unwichtig.

„This is the story, never ending, of understanding, for one and all.

It's only love that keeps us all together, some day forever, the walls of colors fall.

She likes his funny name, this lovely girl from Spain, and everybody saw her, dancing in the rain.“

Jetzt bei Amazon erhältlich

Helene Fischer Rosanna Rocci
Rosanna Rocci mit Helene Fischer im Jahr 2009.
©SchneiderPress/VA

Rosanna Rocci Songtexte: „Ich bin aus dem Süden“

1968 wurde die hübsche Sängerin in der Schweiz geboren, 2007 besang sie ihre Herkunft: „Ich bin aus dem Süden“. Das Lied ist eine Erklärung – eine Erklärung nach einem Streit mit ihrem Partner, bei dem sie sehr temperamentvoll in die Luft gegangen ist. Sie versucht ihr südländisches Temperament zu rechtfertigen.

„Alles große Oper,

alles Expression.

Freude, Schuld und Sühne

auf der Bühne.

Leben ist Theater,

das geb' ich gerne zu.

Und deshalb musst Du wissen,

hör mir zu:

Ich bin einfach nicht wie Du.“

Das Ende vom Lied: Rosanna Roccis Lyrics werben um den Partner – gerade die Unterschiede zwischen den beiden Charakteren ziehen sie an. Was sind Eure liebsten Liedtexte von Rosanna Rocci?

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: