Songs von PUR – Lieder, die berühren

Die PUR Songtexte sind emotional und ausdrucksstark zugleich. Bereits seit den 70ern ist die Band aktiv und sehr beliebt. SchlagerPlanet verrät Euch das Erfolgsgeheimnis der Musikgruppe.

PUR Songtexte Lyrics
PUR wurden im Laufe ihrer Karriere mehrfach für ihre musikalischen Erfolge ausgezeichnet.
©Universal Music

PUR ist eine Band mit vielen Namen und noch mehr Hits. 1975 gründete sich die Gruppe unter dem Namen Crusade, fünf Jahre benannte sie sich in Opus um und 1985 änderten sie den Namen schließlich in PUR. Der Namenswechsel, der vor allem durch den Triumph einer gleichnamigen österreichischen Band bedingt war, erwies sich als erfolgsbringend. Seit 1986 gelang es der Band immer wieder, einen großen Hit zu komponieren. Von da an konnte man PUR Songs in den Charts antreffen. Doch worum geht es in den schönsten Liedtexten von PUR eigentlich?

„Drachen sollen fliegen“ – Aller Anfang ist schwer

Dieser PUR Songtext hat eine lange Geschichte, denn er wurde auf der LP „Deutscher Rockpreis 1986“ veröffentlicht. Das Lied von PUR ist durchaus als gesellschaftskritisch zu betrachten, denn es zeigt den Wunsch eines jungen und mutigen Menschen, die Welt kennen zu lernen. Der junge „Drache“ ist risikofreudig und interessiert. So ist er bereit, den sicheren Hafen zu verlassen und einen Absturz für die Freiheit zu riskieren.

„Das oben war bald innen und das unten war bald kalt,

alles gab es zu gewinnen, doch dafür gab's kein Halt.

Ich flog aus stumpfen Zonen ohne Lücken im Netz,

in herzliche Regionen ohne Auffangnetz.“

„Funkelperlenaugen“ – Entdecke den Romantiker in Dir

Dieser Song gehört mit Sicherheit zu den romantischsten Liedtexten von PUR. Er zeigt, dass auch ein starker Mann einmal schwach sein kann. Er ist voller Sorgen, versucht seinen Alltag zu meistern und denkt ab und an zu viel an morgen. In seiner Routine vergisst er von Zeit zu Zeit, an seine Herzensdame zu denken. Doch was tut sie?

„Du blitzt mich an mit Deinen Funkelperlenaugen,

das tut so gut, da ist soviel für mich drin.“

Genau diese Augen sind die Rettung in dem PUR Liedtext, denn ein einziger Blick sagt mehr als 1.000 Worte und lassen einen so manches Problem vergessen.

„Schein und Sein“ – Ein neuer PUR Liedtext

An diesem Liedtext der Band merken Fans, dass die Musiker erwachsen geworden sind und daher alles doppelt überdenken. Der PUR Songtext erzählt von Zweifeln, die unweigerlich aufkommen, obwohl hier und jetzt noch alles gut ist.

„Du kannst nicht wissen nur vertrau'n,

nie sicher sein nur darauf bau'n,

nur glauben, dass es gut geht...“

Solche Ängste und Zweifel sind wohl jedem bekannt. Irgendwann einmal kommt man an einen Punkt im Leben, an dem man sich vor der Zukunft fürchtet und gar nicht glauben kann, dass alles für immer gut sein wird.

Von Risiken und Ängsten – Die Liedtexte von PUR

Vergleicht man die Anfänge der Band mit ihren neuesten Kompositionen, so fällt auf, dass sich nicht nur die Musiker, sondern auch die PUR Songtexte verändert haben und reifer geworden sind. In den ersten Liedtexten hörte man noch viel Widerstand und den Wunsch nach Freiheit, gleichzeitig war man bereit für diese Freiheit einiges zu riskieren und sein Auffangnetz ohne Zögern aufzugeben. Heute ist es anders – die Band und auch die Liedtexte von PUR sind überlegter und philosophischer geworden. Man zweifelt zum Teil an der Zukunft, entschließt sich jedoch, das Hier und Jetzt umso mehr zu genießen.


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: