Eine österreichische Ikone und ihre Platten

Nicht genug, dass dieser Mann einer der bekanntesten Schauspieler und Entertainer Österreichs war. Nein, Peter Alexander schrieb auch Musikgeschichte. Klar, dass wir es uns nicht nehmen lassen, Euch seine bedeutendsten Werke vorzustellen.

Peter Alexander
Kleiner Peter, großer Alexander - seine Hits sind Musikgeschichte.
©Ariola/Schafler

Die Peter Alexander CDs gehören zu den bedeutendsten deutschsprachigen Platten, denn dieser Künstler war mehr als nur ein Musiker oder Sänger. Er war sowohl als Schauspieler als auch als Entertainer eine Ikone der Unterhaltungsbranche. Bis heute kennen ihn auch viele junge Generationen, obwohl diese eigentlich nicht zu seiner klassischen Zielgruppe gehören dürften. Aber Peter Alexander ist Kult und somit auch seine Alben und Singles.

Wir haben seine Diskografie auf der Suche nach den herausstechendsten Erfolgen durchforstet. Hier ist unser Überblick zu den Peter Alexander CDs und ihrer Reichweite.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Peter Alexanders Platten

Peter Alexander CDs hatten und haben eine äußerst positive Resonanz: Ganze 37 Platten konnte der Künstler in den deutschen Charts platzieren. In Österreich fanden sich insgesamt 16 Peter Alexander Alben in den Charts wieder, in der Schweiz waren es zwei. Eigentlich komisch, dass der Absatz vor allem in Deutschland so hoch war, wo Peter Alexander doch gebürtiger Österreicher ist. Das Verhältnis dreht sich allerdings bei der Höhe der Platzierungen um, denn alle 16 österreichischen Platzierungen waren Top 10 Erfolge, in Deutschland waren es nur zehn, in der Schweiz nur sieben.

Peter Alexanders erfolgreichste Hits

Von den Peter Alexander Alben schafften es insgesamt drei unter die ersten drei der deutschen Charts. Allerdings konnten diese Platten in Österreich und der Schweiz keine Platzierung erreichen. 1967 landete das Peter Alexander Album „Schlager-Rendezvous mit Peter Alexander – 1. Folge“ an der Charts-Spitze. „Peter Alexander Show“ von 1969 und „Mein Geschenk für dich“ von 1970 schafften es beide auf den zweiten Rang.

Peter Alexanders neues Album „Verliebt in Berlin“

Das neueste Peter Alexander Album stammt aus dem Jahr 2007: „Verliebt in Berlin“ konnte in Deutschland und der Schweiz leider keine Charts-Platzierung erreichen. Und auch in seinem Heimatland Österreich schaffte es die Scheibe nur auf den 68. Rang. Wer nach wie vor auf der Suche nach neuen Peter Alexander CDs ist, dem seien die zahlreichen Best-of-Boxen und Jubiläums-Alben, die in den Jahren nach dem Tod des Künstlers erschienen wärmstens ans Herz gelegt. So erschien 2006 zum Beispiel „Herzlichen Glückwunsch“ – tolle CD mit all den großen Alexander Hits!

Jetzt bei Amazon erhältlich

Peter Alexanders Singles

Die Musik des großen Peter Alexander war äußerst erfolgreich. Klar, nicht unbedingt nach heutigem Standard beurteilt, wo es viele Künstler mit mehreren Singles hintereinander auf die vordersten Plätze der Charts verschlägt. Aber doch schon so erfolgreich, dass wir den Peter Alexander CDs einen Artikel widmen. Insgesamt fünf Singles schafften es in Deutschland auf Platz eins, in Österreich waren es immerhin noch zwei und in der Schweiz eine. In den Top 10 landeten sogar ganze 27 in Deutschland, 17 in Österreich und drei in der Schweiz. Die Lieder, welche es allgemein bis in die Charts schafften sind ebenfalls nicht wenige: 59 in Deutschland, 25 in Österreich und drei in der Schweiz.

Peter Alexanders erfolgreichste Titel

Widmen wir uns also den erfolgreichsten Peter Alexander Singles, zumindest in Auszügen. 1956 erschien „Der Mann hält seine Wacht“. Dieser Titel konnte sich nur in Deutschland eine Charts-Platzierung sichern, dafür war es aber gleich der erste Platz. Genauso verhielt es sich mit „Eventuell“ aus demselben Jahr und „Ich weiß was dir fehlt“ von 1957.

„Der letzte Walzer“ von 1967 rutschte in Deutschland auch auf die Charts-Spitze, in Österreich erreichte der Titel einen guten zehnten Rang. Dafür konnte aber 1968 „Delilah“ die Spitze der Charts in Österreich erstürmen. In Deutschland sahnte er immerhin den dritten Platz ab. Genau umgekehrt erging es dem Song „Liebesleid“ von 1969. „Hier ist ein Mensch“ von 1970 schaffte es in allen drei deutschsprachigen Ländern unter die besten drei: In Deutschland war es Platz zwei, in Österreich Platz 1 und in der Schweiz der dritte Rang.

Ein Lied kann heute auch jedes Kind mitsingen, dabei war es gar nicht so erfolgreich, wie man hätte denken können: „Die kleine Kneipe“ landete 1976 in Deutschland auf Platz zwei, in der Schweiz sogar auf Platz eins, aber in Österreich war es leider nur der zwölfte Rang.

Peter Alexanders neuer Song

Leider können wir von Peter Alexander keine neue Single erwarten, denn der fantastische Künstler und Kult-Star verstarb am 12. Februar 2011 in seiner Geburtsstadt Wien.

Hier gibt es aber alle Singles von Peter Alexander im Überblick!

  • Habt Ihr ein Lieblings-Peter-Alexander-Album? Oder gefällt Euch ein Titel ganz besonders gut? Berichtet uns über Eure liebsten Platten des Künstlers!

Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: