Vom Sternenhimmel und lauen Sommernächten

Nicht nur Deutschland hat namhafte Schlagerstars, auch Österreich hat in diesem Genre einige große Interpreten vorzuweisen. Einer von ihnen ist Nik P., der im ganzen deutschsprachigen Raum seit Jahren für ausgelassene Stimmung sorgt.

Nik P. Songtexte Lyrics
Nik P. sing meist über die Liebe und das Leben.
©Sony Music/Tatiana Back

Nik P. kann etliche Musikpreise und Auszeichnung sein Eigen nennen, so erreichten viele seiner Songs und Alben Gold oder Platinstatus, aber auch den wichtigsten deutschen Musikpreis den „Echo“ konnte er bereits absahnen. Doch was macht die Musik zu etwas Besonderem? Sind es die Nik P. Songtexte?

Sein erfolgreichster Hit

Es gibt mindestens einen Song, den kennt mit Sicherheit jeder von Nik P.: „Ein Stern (der deinen Namen trägt)“ 2007 feierte er seinen großen Durchbruch und hat dies einem ganz bestimmten Lied zu verdanken. Die eingängige Melodie bleibt ewig im Ohr und die Nik P. Lyrics dazu, verleiten sofort zum Mitsingen. Wovon handelt sein Song aber?

„Und ich danke Gott dafür

Dass er mir dich gegeben hat

Als Erinnerung an unser Leben

Möchte ich dir heut etwas geben“

Wie viele Songs auch, handelt dieser natürlich von der Liebe. Dieser Liedtext von Nik P. ist eine Liebeserklärung an seine Partnerin, in dem er sich bei ihr bedankt, für ihre Liebe und ihr als Zeichen, gerne etwas schenken möchte. Dabei handelt es sich jedoch nicht um etwas Materielles, sondern um ein symbolisches Geschenk.

„Einen Stern, der deinen Namen trägt

Hoch am Himmelszelt

Den schenk ich dir heut Nacht“

Die Nik P. Songtexte lassen sich leicht einprägen, genauso wie der Refrain von diesem Song. Denn hier offenbart der Sänger, dass er seiner Liebsten einen Stern schenkt und diesen hat nach ihrem Namen benennen lassen. Solch eine romantische Geste wünschen sich mit Sicherheit alle Frauen von ihrem Partner.

Süß wie ein Sommerwein

Was wäre ein Sommer, ohne einen echten Sommerhit? Aus diesem Grund veröffentlichte Nik P. im Sommer 2007 ein Duett mit Claudia Jung und bediente sich dabei an einem echtem Klassiker. Der Song „Summerwine“ stammt ursprünglich aus dem Jahr 1966 und wurde von den beiden neu aufgenommen. Um dem Schlagergenre gerecht zu werden, wurde der Song auf deutsch eingesungen. Und auch diesmal bewies er, die Liedtexte von Nik P. bleiben ewig im Ohr.

„Ich sah sie an und hoffte, dass noch mehr passiert,

dass sie vielleicht heut Nacht ihr Herz an mich verliert,

zog meine Schuhe aus und stellte mich drauf ein.

Sie füllte mein Glas neu mit Sommerwein.“

Wie auch das Original, handelt dieser Song von einem süßen Wein, der im Sommer getrunken wird. Denn gerade in den warmen Sommermonaten schmeckt ein lieblicher Wein, vielleicht sogar noch ein bisschen mehr. Auch in diesen Nik P. Lyrics geht es wieder um die Liebe. Um einen Mann, der eine Verabredung mit einer Frau hat und sich mehr erhofft, als nur eine Sommerliebe.

„Man trinkt ihn langsam und am besten nicht zuviel

mein Sommerwein lässt mich oft tun, was ich nicht will.

Ich würd so gern mit dir heut Nacht noch zärtlich sein,

doch du willst ständig mehr vom Sommerwein.“

In diesem Liedtext von Nik P. warnt er aber auch vor den Folgen eines Sommerweins. Denn laue Sommerabende und ein stimulierender Wein lassen einen schnell übermütig werden. Ob Nik P. etwa seine eigene Erfahrungen damit gemacht hat? Trotzdem ist der Liedtext von Nik P. zu diesem schönen Sommersong wie immer sehr gelungen.

Egal ob Partykracher oder Schlagerschnulze, die Nik P. Songtexte haben meist eine romantische Botschaft und verleiten nicht selten zum Träumen oder Tanzen.


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: