Lieblingslieder


Monday, 13.01.2014, 10:19 Uhr

Jürgen Drews: Worum es in seinen Texten geht


Jürgen Drews Songtexte Lyrics Lieder
Sorgt mit seinen Songtexten für gute Stimmung: Jürgen Drews.
©Koch Universal/Manfred Esser
Wenn es darum geht das Publikum in Partystimmung zu versetzen, ist seine Musik genau die richtige dafür. Die Liedtexte von Jürgen Drews sind einschlägig und leicht mitzusingen. Wir sagen Euch, worum es in den Jürgen Drews Songtexten geht.

Ob „Ein Bett im Kornfeld“, „König von Mallorca“ oder sein neuester Hit „Kornblumen“ - Jürgen Drews weiß genau mit welchen Songs er die Stimmung anheizen kann, um eine Party zum Erfolg zu machen. Wir haben Euch ein paar Songs herausgesucht und klären auf, worum es in den Jürgen Drews Lyrics geht.

Die Musik von Jürgen gibt es hier zum Bestellen!

Jürgen Drews: Songtexte und Lyrics

Im vergangenen Jahr erschien sein Album „Kornblumen“ und ist seine bisher erfolgreichste CD. Die Lieder auf dem Album knüpfen an Jürgen Drews‘ ältere Hits an und finden sich im Bereich des Party-Schlagers wieder, aber auch seine rockige Seite kommt hervor. Wir blicken ein paar Jahre zurück, zu den Anfängen seiner Karriere und auf die Songs und Liedtexte von Jürgen Drews.

„Ein Bett im Kornfeld“

Mit dem Hit „Ein Bett im Kornfeld“ schaffte Jürgen Drews 1976 seinen Durchbruch. In dem Lied geht es um einen jungen Mann, der am Straßenrand versucht per Anhalter weiterzureisen. Als ein hübsches Mädchen auf dem Fahrrad anhält, kommen die beiden ins Gespräch. „Und sie sagte: „Ich bedaure Dich sehr“. Doch ich lachte und sprach: Ich brauch keine weichen Daunen.“ So landen die beiden im Kornfeld, er spielt ihr auf der Gitarre etwas vor und sie vergessen die Zeit – eine kurze Sommerromanze! Der Refrain lautet:

„Ein Bett im Kornfeld, das ist immer frei.

Denn es ist Sommer und was ist schon dabei?

Die Grillen singen und es duftet nach Heu,

wenn ich träume.“

Diese Jürgen Drews Songtexte sind Kult! Um welche Titel handelt es sich? Klickt hier!

„Irgendwann, irgendwo, irgendwie“

Ein Song über Liebeskummer hört sich bei Jürgen Drews immer noch wie ein Gute-Laune-Lied an. Der Hit „Irgendwo, irgendwann, irgendwie“ aus dem Jahr 1989 lässt die Hoffnung aufkeimen, dass eine alte Liebe nicht verloren sein muss. Es braucht einfach noch Zeit bis die Wunden heilen und man sich wiedersehen kann. Jürgen Drews ist dabei der Verlassene, der mit Herzschmerz zu kämpfen hat: „Ich hab‘ Dich verloren, hab‘ Dich immer noch lieb. Du hast mich verlassen, wie das Leben so spielt.“ Doch er ist sich sicher, dass man sich immer zwei Mal im Leben sieht. Im Refrain singt er:

„Aber irgendwann, irgendwo, irgendwie seh’n wir uns wieder.

Irgendwann, irgendwo, irgendwie ist es vorbei.

Ich weiß nur irgendwann, irgendwo, irgendwie muss man verlieren.

Was man nicht halten kann.“

Das waren noch Zeiten: Jürgen Drews singt seinen Hit „Irgendwann, irgendwo, irgendwie“
©MyVideo/juergen-drews

Jürgen Drews‘ privates Glück – hier erfahrt Ihr mehr dazu!

„Wahre Liebe“

Die meisten Jürgen Drews Songtexte drehen sich um das Thema Liebe. Das Lied „Wahre Liebe“ aus dem Jahr 1995 gehört auch in das Gebiet der ganz großen Gefühle. Hier offenbart sich Jürgen Drews als Vertreter der einzig wahren Liebe und singt im Refrain:

„Wahre Liebe hält für immer. Hält bis in die Ewigkeit.

Wahre Liebe hält für immer. Egal was kommt, ich weiß Bescheid.

Und geht es einmal abwärts, dann tut es mir nicht leid.

Wahre Liebe hält für immer. Hält bis in die Ewigkeit.“

Bei Uwe Hübner zu Gast: Jürgen Drews mit Band singen „Wahre Liebe“
©MyVideo/fritz0151

„Ich bau‘ Dir ein Schloss“

Die erste Strophe des Hits „Ich bau‘ Dir ein Schloss“ ähnelt der Geschichte seines Klassikerliedes „Ein Bett im Kornfeld“. Jürgen Drews singt: „Wir liegen träumend im Gras und könn‘ den Himmel sehen.[…] Wir wissen beide nicht wohin heute Nacht.“ Ob sie wohl wieder in einem Kornfeld liegen? Das lassen die Jürgen Drews Lyrics in diesem Fall offen. Gewiss ist aber, dass der Sänger seiner Partnerin alles erfüllen würde, denn im Refrain will er ihr ein Schloss bauen, auch wenn es sich dabei nur um ein Luftschloss handelt. Lest selbst:

„Ich bau‘ Dir ein Schloss, das in den Wolken liegt.

Ich bin dein Pilot, der dich in den Himmel fliegt.

Für Dich tu ich alles, alles was es nur gibt.

Doch ich hab nur ein Schloss, dass in den Wolken liegt.“

„Kornblumen“

Auch im neuesten Hit des Liedermachers geht es um ein Kornfeld! Seit Beginn seiner Karriere findet sich das Thema immer wieder in den Liedtexten von Jürgen Drews wieder! Das Lied „Kornblumen“ ist ein frecher Song über ein verliebtes Pärchen, die sich ein Versteck suchen, um allein zu zweit zu sein. „Du ich kenn‘ da ein lauschiges Plätzchen, da ruhen wir uns aus.“ heißt es in der ersten Strophe. Das lauschige Plätzchen findet sich, na klar, im Kornfeld!

Der Refrain für Euch zum Mitsingen:

„Kornblumen in deinen Haaren.

Jeder weiß wo wir waren.

Doch das ist uns egal.“

Im offiziellen Video zu „Kornblumen“ spielt Jürgen Drews‘ Frau Ramona mit!
©MyVideo/juergen-drews

Jürgen Drews: Songtexte zum Mitsingen

Das ist das Schöne an den Liedtexten von Jürgen Drews. Sie sind einfach zu lernen und daher auch Mitzusingen. Gerade bei den derzeitigen Après-Ski Partys sind die Lieder von Jürgen Drews ein Knaller! Den Sänger könnt Ihr dieses Jahr auch live erleben.

Alle Infos und Daten findet Ihr hier!

Welche Jürgen Drews Lyrics gefallen Euch am besten?

Die Musik von Jürgen gibt es hier zum Bestellen!


Autor(in) SchlagerPlanet:
Folge Jürgen Drews

Jürgen Drews
Jürgen Drews
34 Fans


Weitere Schlager News

Jürgen Drews CDs
Lieblingsalben

Von Betten und Kornblumen im Kornfeld

Rund 35 Jahre nach seinem Mega-Hit „Ein Bett im Kornfeld“ folgte 2013 Jürgen Drews neues Album „Kornblumen“ – ein ino...
Jürgen Drews Songs
Genau hingehört!

Sie fehlen auf keiner Party: Die besten Hits von Jürgen Drews

Lieder von Jürgen Drews dürfen bei keiner Party fehlen – egal, ob Silvester, Karneval oder Après Ski. Die Lieblingsso...
Jürgen Drews Wieder alles im Griff
Songvorstellung

Bei Jürgen Drews läufts rund

...auf dem sinkenden Schiff!“ Jürgen Drews' „Wieder alles im Griff“ ist ein echter Ohrwurm. Jürgen Drews Lieder wie „...
Jürgen Drews Schloss
Luftschloss für die Liebe

Jürgen Drews baut Dir ein Schloss

Davon träumt fast jedes Mädchen und auch noch manche Frau: ein Schloss! Jürgen Drews' „Ich bau Dir ein Schloss“ mach...
Deine Meinung zu "Jürgen Drews: Worum es in seinen Texten geht"