Jonathan Zelter – Songs voller Poesie

Jonathan Zelter steht für große Gefühle. Der Jungspund wird als Newcomer in der Musikbranche gefeiert und kann in kürzester Zeit einen außergewöhnlichen Erfolg vorweisen. SchlagerPlanet hat einen Blick auf die Jonathan Zelter Songtexte geworfen.

Jonathan Zelter Songtexte Lyrics
Jonathan Zelter ist der Newcomer im Schlagerhimmel.
©HankanSan

Jonathan Zelter ist erst 21 Jahre alt und hat für sein junges Alter bereits viel erreicht, denn der Newcomer eroberte die Musikwelt im Sturm. Schaut man sich die Liedtexte von Jonathan Zelter genauer an, sind sie vor allem eins: tiefgründig und voller Poesie. Es sind Texte, die unter die Haut gehen und die Seele berühren. Beachtlich ist vor allem, dass der 21-jährige Schlagerpoet all seine Lieder selbst schreibt und komponiert. Dabei kommen ihm seine musischen Talente zugute, denn der Sänger beherrscht das Klavier, die Gitarre und das Akkordeon, und schafft es so, sein Publikum stets zu verzaubern. SchlagerPlanet hat für euch ein paar Jonathan Zelter Songtexte vorbereitet und zeigt euch, um was es in den Lyrics geht.

„Ein Teil von meinem Herzen“

Dass die Jonathan Zelter Songtexte Tiefgang haben, bemerkt man gleich bei seiner ersten Single „Ein Teil von meinem Herzen“. Es ist ein Lied, mit dem sich jeder identifizieren kann – egal ob jung oder alt. Denn „Ein Teil von meinem Herzen“ handelt von dem einen Menschen, der einem am nächsten steht. Es ist diese eine Person, die immer für einen da ist, und die immer zu einem hält, egal wie viele Fehler man macht. Das Lied ist eine Art Danksagung an diesen einen besonderen Menschen, der einfach unbezahlbar ist. SchlagerPlanet hat für euch einen Auszug aus den Jonathan Zelter Lyrics zusammengestellt:

„Es ist nicht zu bezahlen.“

„Mit keinem Geld der Welt.“

„Einen Menschen, der wie du trotz allen Fehlern zu mir hält.“

„Man kann es nicht beschreiben, kann nicht darauf zeigen, wo es ist.“

„Kann dich nur in die Arme schließen und weiß, dass du es bist.“

„Uns kann nichts mehr halten“

Nach Jonathan Zelters erfolgreicher erster Single, startete er auch mit seiner zweiten voll durch. „Uns kann nichts mehr halten“ ist ein dynamischer und mitreißender Song, der zum Tanzen einlädt. Wie der Titel bereits verrät, geht es in dem Lied darum, dass es immer weiter geht und einen nichts und niemand halten kann, denn unser persönliches Glück liegt in unserer Hand.

„Uns kann heute nichts mehr halten, uns hält keiner mehr zurück, uns erwarten nur noch gute Zeiten und keine Sekunde, kein Tag mehr ohne Glück.“

„Immer wenn wir das Leben laut feiern, tanzen Endorphine in unseren Herzen, in unseren Seelen, überall ist Liebe.“

„Immer höher, immer weiter, wachsen über uns hinaus, können nach den Sternen greifen, uns hält heute niemand auf!“

„Sei immer du selbst“

Der Song „Sei immer du selbst“ stammt aus dem gleichnamigen Album, das im Mai dieses Jahres veröffentlicht wurde. Den Songtext sollte sich jeder zu Herzen nehmen: „Sei immer du selbst und niemals anders“. Das Lied handelt davon, wie man in dieser Welt zurecht kommen muss und es macht vor allem Mut, dass es genügt, einfach nur man selbst zu sein. SchlagerPlanet hat für euch einen Auszug aus den Jonathan Zelter Lyrics zusammengestellt:

„Du zweifelst viel zu oft an dir.“

„Halt‘ ihn ein, bestreite deinen Weg. Auch wenn du denkst, dass es nicht weitergeht.“

„Viele sehen vielleicht noch nicht dein Ziel, manche irgendwann und manche nie.“

„Sei immer du selbst und niemals anders.“

„Für keinen Idioten, der dir das erzählt.“

Das könnte Euch auch interessieren >>


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: