Der charmante Chartstürmer

Einst war er der erfolgreichste deutschsprachige Sänger und landete stets einen Hit. Doch worum geht es in den Liedtexten von Freddy Quinn? SchlagerPlanet weiß mehr!

Freddy Quinn Lyrics Songtexte
Freddy Quinns Lyrics handeln von der Sehnsucht.
©Koch Universal

Der österreichische Sänger und Schauspieler Freddy Quinn war nicht nur für seine Ausstrahlung, seinen Charme und seine schöne Stimme, sondern auch für die einzigartigen Texte bekannt. Dank den schönen Freddy Quinn Lyrics gelang es ihm in den 60ern stets an der Spitze der Charts zu landen und diese wochenlang anzuführen. SchlagerPlanet hat ein paar Freddy Quinn Songtexte für Euch angesehen:

„Die Gitarre und das Meer“ – endlose Romantik

Dieser Liedtext von Freddy Quinn handelt von der Liebe zu einem Mädchen, dass jedoch einen anderen bevorzugt hat. Der Held, ein Seemann namens Jimmy Brown, trauert um die verlorene Liebe und beschließt seine beste Freundin, die Gitarre, nach dem geliebten Mädchen Juanita zu nennen:

„Juanita hieß das Mädchen

aus der großen fernen Welt

und so nennt er die Gitarre,

die er in den Armen hält.”

Jimmy Brown trauert immer wieder seiner verlorenen Liebe nach, jedoch ist sein Leben nie wirklich leer, da seine besten Freunde „die Gitarre und das Meer“ stets bei ihm bleiben.

Jetzt bei Amazon erhältlich

„Junge, komm bald wieder“ – die große Mutterliebe

Dank der schönen Freddy Quinn Lyrics konnte sich dieser Song über 24 Wochen an der Spitze der Charts halten. Doch wovon handelt diesmal der Liedtext von Freddy Quinn? Auch hier begegnet man einem tapferen Seemann, der sich an die Worte seiner Mutter erinnert, die ihn stets gebeten hat, nicht zu lange fort zu sein. Der Freddy Quinn Songtext zeigt uns also die Welt aus der Perspektive einer besorgten und liebenden Frau, die sich nur eins wünscht:

„Junge, komm bald wieder“

Jetzt bei Amazon erhältlich

„Hundert Mann und ein Befehl“ – das Leben eines Soldaten

Bei diesem Freddy Quinn Songtext handelt es sich um eine Übersetzung des englischen Hits „The Ballad of the Green Berets“. Die Freddy Quinn Lyrics beschreiben das harte Leben eines Soldaten, der weit von der Heimat und der Geliebten durch „Stein und Sand“ marschieren muss. Der Held überlegt wer diese Strapazen denn freiwillig auf sich nehmen will und wo der Sinn eines solchen Befehls ist. Mittlerweile wünscht er sich nur noch eins:

„Und die Welt ist doch so schön,

könnt' ich dich noch einmal sehn.

Nun trennt uns schon ein langes Jahr,

weil ein Befehl unser Schicksal war.“

Jetzt bei Amazon erhältlich

Facetten des Lebens – die Liedtexte von Freddy Quinn

In seinen Liedern stellt Freddy Quinn verschiedene Situationen im Leben dar. Einmal handeln die Freddy Quinn Songtexte von verliebten Seemännern, die das Mädchen vermissen. Mit einem Schwung ändern sich die Perspektiven und die Freddy Quinn Lyrics zeigen uns die Gefühle der Mutter eines solchen Seemanns, die geduldig am Ufer auf ihren Jungen wartet und betet, dass er heil wiederkehrt. Eine heile Rückkehr wünscht sich auch der Soldat, der in dem Freddy Quinn Songtext „Hundert Mann und ein Befehl“ besungen wird. Der Sänger zeigt uns also, wie abwechslungsreich das Leben sein kann und wie ähnlich der Wunsch nach Sicherheit und Geborgenheit ist.


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar:

  • Schenten Alice · 27.04.2015 15:54
    ein wunderschönes lied von Freddy quinn