Die jungen Zillertaler: Das sind ihre Lyrics

Die jungen Zillertaler stammen, wie der Name schon verrät, aus dem Zillertal in Österreich. Dennoch hat die Band viele internationale Fans, aus Deutschland, der Schweiz, Frankreich oder Belgien, die die Band und ihre Songtexte lieben.

Die jungen Zillertaler Songtexte Lyrics Liedtexte
Die jungen Zillertaler wissen wie man die Fans zum Lachen bringt.
©Koch/Universal Music

Die Musik der jungen Zillertaler kann man als Volksmusik gemischt mit modernen Klängen bezeichnen. So sind ihre Songs auch rockig und poppig angehaucht und begeistert sowohl das junge wie auch das ältere Publikum gleichermaßen. Dabei spielt die Melodie bei einem Song natürlich immer eine große Rolle, aber auch die jungen Zillertaler Songtexte sind wichtig. Doch von welchen Themen handeln eigentlich die Liedtexte der jungen Zillertaler?

Fliegerlied

Ihren größten Erfolg feierten sie mit einer Coverversion die mit Sicherheit jeder mitträllern kann. Dieser Songtext der jungen Zillertaler verbreitet einfach gute Laune und stiftet regelrecht zum Tanzen und zum Mitsingen an. Doch wovon handelt der Gute-Laune Song eigentlich?

„I lieg gern im Gras und scau zum Himmel rauf,

schauen die ganzen Wolken nit lustig aus?

Und fliegt a Flieger vorbei, dann wink i zu em rauf,

und bist du nu dabei, dann bin i super drauf.“

Unschwer zu überhören ist der Dialekt der in diesem jungen Zillertaler Songtext sofort heraussticht. Welches jedoch auch ein Markenzeichen der dreiköpfigen Band ist. In diesem Liedtext der jungen Zillertaler handelt es sich um einen unbeschwerten Tag, den ein Pärchen in der freien Natur auf einer Wiese verbringt und dabei in den blauen Himmel schaut.

„Und i spring, spring, spring, immer wieder

Und i schwimm, schwimm, schwimm, zu dir rüber

Und i nimm, nimm, nimm di bei der Hand, weil i di mag

Und i sag: Heut ist so ein schöner Tag!“

Den Refrain des Songtextes der jungen Zillertaler kann mit Sicherheit jeder lauthals mitsingen und sollte jedem bekannt sein. Er macht einfach gute Laune und zaubert einem ein Lachen ins Gesicht. Genau diese Unbeschwertheit ist auch das Besondere an diesem die jungen Zillertaler Lyric, denn er handelt eben, wie der Titel des Song verrät, einfach von einem schönen Tag.

Das Zwergenlied

Einige Lieder der jungen Zillertaler haben lustige Titel, wie auch zum Beispiel dieses Lied. Dennoch weiß man nicht so richtig, wovon eigentlich der Liedtext des jungen Zillertaler Songs handelt. Handelt er tatsächlich von Zwergen oder ist das nur ein Synonym für etwas?

„Drob'n auf'm Berg jo do steht a kloana Zwerg

Und er hat a rote Zipfelmütze auf,

und er sagt am andern Gipfl einen andern Mützenzipfel

ja da nimmt des alte Zipfelspiel sein lauf“

Tatsächlich handelt der Liedtext der jungen Zillertaler von einem Zwerg, der eine klassische Rote Zipfelmütze trägt. Vielleicht ein Songtext ohne viel Tiefgang, jedoch verbreitet der umso mehr Freude. Denn Musik soll schließlich Spaß machen und vielleicht ist das auch das Geheimrezept der jungen Zillertaler. Denn die Nachrichten sind voller trauriger Schicksale, da kommt Musik die einem zum Lachen bringt, genau richtig.

„Weil er net fliagen kann, nimmt er sich sein Mobiltelefon,

er ruaft die hotline für Zwergenprobleme an,

ist ja ganz einfach, ein Helikopter kommt

der bringt ihn rüber zum anderen Gipfel prompt.“

Auch hier merkt man sofort, das Ernsthaftigkeit nicht unbedingt in einen Songtext der jungen Zillertaler gehört. Dafür umso mehr Humor und es heißt ja nicht umsonst, dass Lachen heilen soll. Auch bei Live-Auftritten beweist die Band immer wieder, dass sie wissen, wie man ein großes Publikum begeistern kann. Und jeder der schon einmal ein Konzert von ihnen besucht hat, hat mit Sicherheit das Konzert mit einem Lächeln im Gesicht wieder verlassen.


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: