Schlagerlegende: Roy Blacks Songtexte sind Kult

Roy Black gehört bis heute zu den besten und erfolgreichsten Schlagersänger, die jemals auf deutschen Bühnen standen. Er hinterlässt seinen Fans eine Vielzahl von Hits: Wir stellen Euch ein paar Roy Black Songtexte näher vor.

Roy Black Songtexte Lyrics
Roy Blacks Karriere begann in einer eigenen Rockband, letztlich wurde er als Schlagersänger berühmt.
©ZDF

Die RTL-Show „Die ultimative Chartshow: Die erfolgreichsten Sänger“ hat 2004 ermittelt, dass Roy Black der erfolgreichste Sänger der letzten 40 Jahre in Deutschland gewesen sein soll. Die Anfänge seiner Karriere finden sich bei einer selbst gegründeten Rockband: Roy Black and his Cannons. Die Erfolge stellten sich nur langsam ein, erst mit der Single „Ganz in Weiß“ sollte Roy Black der Durchbruch gelingen.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Roy Black: Lyrics

Wir schauen uns drei Liedtexte von Roy Black genauer an. „Ganz in Weiß“ sollte der Startschuss für eine äußerst erfolgreiche Karriere sein.

Roy Black: „Ganz in Weiß“

„Ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß,

so siehst du in meinen schönsten Träumen aus

Ganz verliebt schaust du mich strahlend an.

Es gibt nichts mehr, was uns beide trennen kann.

Ganz in Weiß so gehst du neben mir

und die Liebe lacht aus jedem Blick von dir.“

Der Song wurde am 1. Januar 1966 veröffentlicht und hat sich nach nur einer Woche schon 80.000 Mal verkauft. Von „Ganz in Weiß“ gingen über 2,5 Millionen Exemplare über den Ladentisch und erhielt dafür am 25. Januar 1968 die Goldene Schallplatte. Der Titel wurde auch etliche Male gecovert: Es soll mindestens 21 Coverversionen geben.

Der Songtexte handelt von einer Hochzeit: Die Braut steht dem Bräutigam gegenüber, hat einen Blumenstrauß in der Hand, während sie ihm verliebt in die Augen schaut.

Jetzt bei Amazon erhältlich

Roy Black: „Sand in deinen Augen“

„Alle Freunde sagten ihr:

Lass die Finger weg, er taugt nicht viel!

Aber sie hat ihm vertraut

und für ihn war alles nur ein Spiel.

Als er sie dann sitzen ließ,

Traf sie's wie ein Schlag.“

Der Roy Black Song „Sand in deinen Augen“ kam am 27. Juni 1977 auf den Markt. Der Song war relativ erfolgreich: Er erreichte Platz 11 und konnte sich 18 Wochen in den deutschen Charts halten. Dieser Roy Black Liedertext ist typisch für den Sänger, denn es geht um die Liebe. Zeit seines Lebens wurde er auch oft als „Schnulzensänger“ bezeichnet.

Das Lied handelt von einer Frau, die in der Liebe schwer enttäuscht wurde und der es daraufhin schwerfällt, wieder jemandem zu vertrauen. Doch es tritt ein neuer Mann in ihr Leben, der es gut mit ihr meint, aber sie hat eine gewisse Scheu vor ihm. Nachdem sich ihre neue Bekanntschaft sich aufopfernd um sie gekümmert hat, finden die beiden langsam zueinander.

Jetzt bei Amazon erhältlich

Roy Black: „Der Wanderpriester“

„Da kommt der Wanderpriester, der Wanderpriester

gebeugt von den Sünden der Welt

und er verkündet die Wahrheit, was er für die Wahrheit

die einzige Wahrheit hält.“

Diese Roy Black Single wurde 1999 post mortem veröffentlicht: Roy Black starb am 9. Oktober 1991 an Herzversagen und der Titel kam 1999 auf den Markt. Das Lied wurde zufällig auf einem alten Tonband wiedergefunden. Es war mäßig erfolgreich, denn es hielt sich nur zwei Wochen in den Charts und kam dabei nicht über Platz 67 hinaus.

Diese Roy Black Lyrics stechen deutlich aus den üblichen Liedtexten von ihm hervor. Ansonsten geht es immer um die Liebe, in „Der Wanderpriester“ wird der schwere Weg eines Priesters beschrieben, der auf einer Insel entlangzieht und von dem vielen Elend auf der Erde erschüttert ist. Zum Ende des Songs wird sein Tod vorausgedeutet:

„… bald ist seine Reise vorbei. Aber wenn es so weit ist und er dann bereit ist, wer spricht seine Seele dann frei?“

Man kann davon ausgehen, dass der Song zum Ende von Roy Blacks Leben hin geschrieben wurde. So steil seine Karriere war, so tief war auch sein Fall: Der Verlust seines Starstatuses soll ihn depressiv und alkoholkrank gemacht haben. Diese Schwermut spiegelt sich in dem Song deutlich wieder. Vielleicht ist die Todesvorrausdeutung im Song auch eine Vorahnung Roy Blacks auf seinen eigenen Tod?

Jetzt bei Amazon erhältlich

Auf jeden Fall sind die Songtexte von Roy Black einzigartig und anders.

Welcher Roy Black Songtext ist Euer Favorit?


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: