Hansi Hinterseer: Neue TV-Sendung

Hansi Hinterseer kehrt mit einer eigenen TV-Sendung zurück! 2013 beendete die ARD die Zusammenarbeit mit dem Ex-Skifahrer und Sänger. Viele Fans und auch Hansi Hinterseer selbst konnten die Entscheidung nicht verstehen.

Hansi Hinterseer neue TV Sendung
Hansi Hinterseer tollt im Schnee.
©hr / ORF / Kerstin Joensson

Hansi Hinterseers Sendungen waren Kult! Wandernd und singend streifte der kernige Österreicher durch die Lande und brachte den TV-Zuschauern Mensch und Natur näher. Doch 2013 beendete die ARD die Zusammenarbeit mit Hansi Hinterseer plötzlich, trotz guter Quoten.

Hansi Hinterseers TV-Sendungen

„Die Musik-Sendungen haben fast meine ganze bisherige Gesangskarriere begleitet. Das Ende macht mir das Herz schon ein bisserl schwer. Es ist schade, dass es nicht weitergehen kann“, sagte Hansi Hinterseer damals zu „Bild“. Viele Fans des Sängers protestierten gegen die Entscheidung des Senders. Doch es half nichts.

Jetzt scheint sich das Blatt gewendet zu haben: Hansi Hinterseer kommt mit der Neu-Produktion einer eigenen Musiksendung wieder ins Fernsehen. Gemeinsam mit dem ORF und dem MDR produziert der Hessische Rundfunk in diesem Jahr „Ein Streifzug mit Hansi Hinterseer: Das Tannheimer Tal“.

Der sympathische Volksmusikstar freut sich darüber, dass er einem breiten Publikum wieder Musik, Brauchtum und atemberaubende Landschaften präsentieren kann. „Es hat mich wahnsinnig gefreut, wieder für eine eigene Sendung on Tour zu sein. Das Tannheimer Tal zeigt sich uns von seinen schönsten Seiten. In die neue Produktion sind wir mit einem Musik-Clip auf der Piste gestartet und hatten bei den Dreharbeiten eine Irrsinnsgaudi. Warum wir so viel zu lachen hatten? Lasst‘s euch überraschen. Ich bin schon selbst gespannt, wie‘s im Herbst mit Musik-Clips und Gästen weitergeht“, sagte Hansi Hinterseer dem ORF.

Musikalischer Streifzug durch’s Tannheimer Tal

In den vergangenen Tagen fanden die ersten Dreharbeiten mit Hansi Hinterseer im verschneiten Tannheimer Tal statt. Während im März die winterlichen Szenen unter anderem am Neunerköpfle und auf der Gundhütte gefilmt wurden, kehrt die Hauptproduktion mit den musikalischen Gästen aus Schlager, Volksmusik und volkstümlicher Musik im Herbst 2017 ins Tannheimer Tal zurück Auch der Spaß kommt bei „Ein Streifzug mit Hansi Hinterseer – Im Tannheimer Tal“ nicht zu kurz – so nimmt sich Hansi Hinterseer etwa auch selbst aufs Korn und parodiert seine eigenen Titel „Skitwist“ und das Skilied „Der Hans der kann‘s“.

  • Etwas gedulden müssen sich die Fans allerdings noch: In Deutschland wird „Ein Streifzug mit Hansi Hinterseer – Im Tannheimer Tal“ am Samstag, 11. November 2017, um 20.15 Uhr zeitgleich im Hessischen Rundfunk sowie im MDR ausgestrahlt.

Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: