Helene Fischer sagt auch die ersten beiden Konzerte in Wien ab

Schlager-Königin Helene Fischer hat das nächste Konzert in Berlin abgesagt. Offenbar geht es der Sängerin immer noch nicht besser.

Helene Fischer muss auch ihr drittes Konzert in Berlin wegen ihres Infekts absagen.
Helene Fischer muss auch ihr drittes Konzert in Berlin wegen ihres Infekts absagen.
©picture alliance / Geisler-Fotopress / Sebastian Gabsch

UPDATE am 12. 02. 2018: Nachdem Helene Fischer alle fünf Konzerte in Berlin wegen eines Infekts ausfallen lassen musste, sind nun auch die ersten beiden Konzerte in Wien in dieser Woche gestrichen. Auf der Facebookseite von Helene Fischer heißt es hierzu: „Helene Fischer hat heute erneut ihren Arzt konsultiert und leider müssen auf sein Anraten auch die ersten beiden Konzerte in Wien am Dienstag, 13.02.2018, und Mittwoch, 14.02.2018, abgesagt werden.“ Bis zum Wochenende soll es Informationen darüber geben, wann und ob die bislang ausgefallenen Konzerte nachgeholt werden. Bislang gibt es nur für die ausgefallenen Konzerte in Berlin am 06. und 07. Februar die Ersatztermine am 10. und 11. März. Ob die noch auf dem Plan stehenden Konzerte in Wien vom 16.02. bis 18.02.2018 wie geplant stattfinden können, wird spätestens am Donnerstagabend (15.02.2018) bekannt gegeben.

UPDATE am 10. 02. 2018: Helene Fischer hat auch die Konzerte am 10. und 11. Februar in der Berliner Mercedes-Benz-Arena abgesagt. In einem Statement heißt es: „Trotz intensiver medizinischer Betreuung hat sich Helenes Gesundheitszustand entgegen aller Erwartungen nicht verbessert. Wir haben uns nun, schweren Herzens dazu entschlossen, auch die beiden restlichen Konzerte, heute 10.02. und morgen 11.02., in Berlin abzusagen.

URSPRÜNGLICHE MELDUNG: Schlechte Nachrichten für Helene Fischer und ihre Fans, vor allem für die mit Tickets für ihre Konzerte in Berlin: Die Schlager-Königin hat auch ihr Konzert am Freitag, 09. Februar, in der Mercedes Benz-Arena abgesagt. Offenbar hat sich Helene Fischer immer noch nicht von ihrem akuten Infekt in den oberen Atemwegen erholt. Damit findet auch das dritte Konzert von Helene Fischer, das für diese Woche in Berlin angesetzt war, nicht statt.

Bereits die Auftritte am 06. und 07. Februar mussten wegen der Erkrankung abgesagt werden. Für diese beiden Konzerte wurden bereits Ersatztermine gefunden. Und auch für die dritte abgesagte Show wird aktuell versucht ein Ersatztermin zu finden, heißt es in einer Mitteilung des Managements. Ob die beiden übrigen Berlin-Konzerte am Samstag, 10. Februar und Sonntag, 11. Februar, stattfinden werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar.

Das könnte Sie auch interessieren


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: