Dein Kommentar:

  • Carolus Orban · 13.09.2015 13:36
    Also mir gefehlt die neue form überhaupt nicht! Wo bleibt die schöne Deutsche Volksmusik? in dieser sinne die Stadlshow kann Karl Moik und Andy Borg nicht das Wasser reichen, Und die so genannte "Verjungung"?? Mit alte Kammelen wie Drews und Kraus. Und was hat der "geliebte" Silbereisen da zu suchen und stunden lang einmischen mit seine lepschen Witze? Ich habe bis jetzt sehr gerne die Sendung verfolgt und freunde gemacht (und der war der letzte gute Musik Sendung mit gute Moderatoren! warum die andre Sendungen mit Silbereisen, Nebel, usw. kann man schon lange nicht mehr anschauen!) Aber ab jetzt mit dem "Neuerung" ist auch diese Sendung ist für mich Gestorben! Schade!
  • Hans Geldiger · 19.12.2013 11:06
    Bald ist es soweit! ich freu mich schon auf den Silvesterstadl. Mit den edlseern und marc pircher haben sich tolle künstler angekündigt, finde ich. Die cubaboarischen waren ja auch schon mal da, die sind mal was anderes. bin gespannt, was sie dieses mal spielen werden!
  • Gero To. · 12.09.2013 07:49
    Diese Musiksendung ist noch etwas für meine Generation! Andy Borg ist einfach Kult und weiß, wie man die Leute vor den Bildschirmen dazu kriegt, nicht abzuschalten. Er ist sehr sympathisch und läd sich schöne Gäste ein - Helene Fischer wäre hier auch mal wünschenswert - ansonsten hab ich nichts zu meckern. Tolle Musik, tolle Sänger, tolle Sendung!
  • chrissi schmidt · 11.09.2013 17:55
    Musikantenstadl verpasse ich nie, man hat dabei so viel Spaß, echt eine tolle Show, die ARD soll mehr ähnliche Sendungen produzieren. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Ausstrahlung und die ganzen Schlager Stars und natürlich auf den Andy Borg.